Ilona Schwab
Unsere Verwaltung basiert zunächst unabdingbar auf die im Wohnungseigentumsgesetz geregelten gesetzlichen Aufgaben. Hier erfüllen wir die vielseitigen Aufgaben und Erwartungen an einen Immobilienverwalter - wie allgemeine Finanz- / Kaufmännische Verwaltung und technische Verwaltung. Darüber hinaus bieten wir besonderen Leistungen im sozialen Bereich und persönlichen Kontakt.
 
Folgend unsere Leistungen aufgelistet als Überblick:
 
 
Finanz- / Kaufmännische Verwaltung:
 
Erstellung einer jährlichen Abrechnung über die tatsächlich angefallenen Betriebskosten im Abrechnungszeitraum in Form von Gesamt- und Einzelabrechnungen
 
Aufstellung eines Wirtschaftsplanes je Wirtschaftsjahr in Form von Gesamt- und Einzelwirtschaftsplänen
 
Erstellung einer individuellen Bescheinigung nach § 35 a Abs. 1, 2 EStG (haushaltsnahe Dienstleistungen) zur fertigen Vorlage beim Finanzamt
 
Durchführung der Rechnungsprüfung durch den Verwaltungsbeirat
 
Vorbereitung der ordentlichen Eigentümerversammlung (Tagungsort, Tagungszeitpunkt, Einladung, Tagesordnung, Anwesenheitsliste)
 
Durchführung der Eigentümerversammlung und Niederschrift der Ergebnisse und Beschlüsse in Form eines Protokolls
 
Versendung des Protokolls an jeden Wohnungseigentümer
 
Führen des erforderlichen Telefon-, Schrift- und digitalen Geschäftsverkehrs mit den Wohnungseigentümern und Dritten
 
Bearbeitung von allen Eigentumsübergängen, sofern eine Zustimmung des Verwalters zur Veräußerung notwendig ist
 
Verwaltung eingenommener Gelder durch Eröffnung und Führung eines Girokontos für Beiträge und eines Anlagekontos für die Instandhaltungsrückstellung
 
Vertretung der Eigentümergemeinschaft auch auf dem Rechtsweg
 
Sicherstellung der Versorgung und Entsorgung (Strom, Wasser, Kanal usw.)
 
Abschluss von Versicherungen, Wartungsverträgen und sonstiger objektbezogener Verträge
 
 
Technische Verwaltung:
 
regelmäßige Überprüfungen des gemeinschaftlichen Eigentums ggfs. mit Fachingenieuren, Gutachtern bzw. Handwerkern
 
regelmäßige Begehungen der Wohnanlage (grundsätzlich alle zwei bis vier Wochen)
 
Beratung der Wohnungseigentümergemeinschaft über die Notwendigkeit der Durchführung von Instandhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten
 
Einholung von Kostenvoranschlägen und Angeboten
 
Veranlassung von sofortigen Maßnahmen in dringenden Fällen, z. B. Rohrbruch, Brand- oder Sturmschäden
 
Meldung von Schäden am Gemeinschaftseigentum an die Versicherung
 
 
Service
 
Erstellung der Betriebskostenabrechnung:
Der Leistungsumfang erstreckt sich auf die Abrechnung und rechnerische Verteilung der Betriebskosten des vertragsgegenständlichen Objekts auf die Mieter/Nutzer nach Maßgabe der gesetzlichen bzw. vom Auftraggeber vorgegebenen Verteilungsschlüssel. Die Ausfertigungen für Vermieter als auch für den Mieter werden von uns unterschriftsreif vorbereitet.
Leistungen   -
Impressum -
Start   -   Unternehmen   -   Leistungen   -   Mietobjekte   -   Informationen   -   Kontakt   -